Hart wie Granit

6. Juni 2020
Produkte

Wissenswertes über den einzigartigen Naturstein

Wer beim nächsten Bauprojekt nicht auf Stein beißen will, setzt auf Granit. Mit dem härtesten Naturstein der Welt lässt sich so gut wie jedes Projekt verwirklichen. Ob Gartenmöbel, Pools, Beete, Wege, Einfahrten, Küchenarbeitsplatten oder Waschtische – die Palette an Möglichkeiten ist grenzenlos. Damit du genau weißt, wen du dir da ins Haus holst, stellen wir dir den schönen Naturstein etwas genauer vor.

Feldspat, Quarz und Glimmer – die drei vergess‘ ich nimmer

Dieser bekannte Reim geht direkt ins Ohr, so kann man die Hauptbestandteile von Granit kaum mehr vergessen. Aufgrund der Mineralien bekommt der Stein seine spezielle Färbung. Waldviertler Granit

Schneckentempo

Wusstest du, dass Granit sich mit seiner Entstehung zehn bis fünfzehn Millionen Jahre Zeit lässt? In einer Tiefe von zwei Kilometern erstarrt Magma in der Erdkruste und kristallisiert. Abhängig von der Dauer dieses Vorgangs wird der Granit fein- oder grobkörnig. Jeder Stein ist damit so einzigartig wie jeder von uns. Mit Ecken und Kanten, in allen Farben und einzigartigen Formen.

Waldviertler Granit

Wo heute unsere Bagger zum Einsatz kommen, stand vor 330 Millionen Jahren ein riesiges Gebirge. Seinem Einsturz verdanken wir hochqualitativen Granit, der schon ab einem Meter Tiefe fest und kaum verwittert ist. Diese glücklichen Umstände sind im Weinviertel einmalig – andere Länder kommen uns deshalb in Sachen Qualität kaum hinterher. Granitplatten

AAAAACHTUNG!

Unter dem Kommando des Sprengmeisters werden die großen Granitblöcke aus dem Steinbruch gesprengt. Anschließend bringen wir den Granit durch Hämmern und Bohren in transportfähige Einheiten. Aus diesen werden Platten, Steine und nahezu alle Formen erstellt, die du dir vorstellen oder wünschen kannst. Von uns in Form gebracht muss sich der edle Naturstein nur noch auf den Weg zu dir machen. Unser schönes Niederösterreich ist mit dem Waldviertel und dem Weinviertel ungeschlagener Spitzenreiter beim Granitabbau. Aber wir wollen auch unsere Nachbarn nicht vergessen. Im Mühlviertel in Oberösterreich und in den Alpen gibt es ebenfalls bemerkenswerte Granitvorkommen.

bulb icon Du kannst es jetzt kaum erwarten, dir den schönen Naturstein nach Hause zu holen? Dann schreib uns eine E-Mail an die office@granitwerk-kammerer.at oder ruf an unter +43 2853 644 97.

Auch interessant:

Pin It on Pinterest